Logo Martin-Luther-Haus
ANGEBOTE UND EINRICHTUNGEN
Sozialpädagogische Familienhilfe


Zielgruppe sind Alleinerziehende und Elternpaare mit mindestens einem Kind, die auf Grund großer Schwierigkeiten den Alltag nicht mehr meistern können, wobei das Wohl des Kindes/der Kinder beeinträchtigt ist.

Wir unterstützen Familien durch intensive Betreuung und Begleitung in ihren Erziehungsaufgaben, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Lösung von Konflikten und Krisen sowie im Kontakt mit Ämtern und Institutionen und geben ihnen Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Unterstützung ist in der Regel auf sechs bis 24 Monate angelegt und erfordert die Mitarbeit der Familie.

 

§ Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlagen für die Leistung sind §§ 27ff SGB VIII (Hilfe zur Erziehung) und § 35a VIII (Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche). Die Leistung selbst regelt sich nach § 31 SGB VIII (Sozialpädagogische Familienhilfe).

  

Suche starten

Renate Daum

Ihre Ansprechpartnerin:
Renate Daum
Leiterin der Ambulanten Hilfen

 

Telefon: 0911/ 81 57 152
Fax: 0911/ 80 14 528
renate.daum@stadtmission-nuernberg.de